Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Spitäler FMI AG; Spital Interlaken: Erneuerung und Erweiterung Notfall-/Operationsabteilung; neuer, mehrjähriger Verpflichtungskredit

Geschäfts-Nr.: 2011.RRGR.1251 
Geschäftstyp: Kreditgeschäft RR  
Federführung: GEF Gesundheits- und Fürsorgedirektion 
Vorberatende Kommission: Finanzkommission  
Dringlichkeit beantragt: Nein  
Sachregister:

Referendumsmöglichkeit:

Referendumstyp: Fakultatives Finanzreferendum 
Beginn der Referendumsfrist: 21.12.2011 
Ablauf der Referendumsfrist: 22.03.2012 
Abgabe der beglaubigten Unterschriften: 23.04.2012 

Traktandierungen

Traktandierung im Grossen Rat

Datum Sitzung / Traktanden- / Dokumententitel
25.04.2012  Regierungssitzung vom 25. April 2012 
  Spitäler FMI AG; Spital Interlaken: Erneuerung und Erweiterung Notfall-/Operationsabteilung; neuer, mehrjähriger Verpflichtungskredit (RRB 1478-2011). Fakultatives Finanzreferendum aus der Novembersession 2011. Unbenutzter Ablauf der Referendumsfrist 
 
Gremium: Regierungsrat
RRB: 547/2012
Beschluss: Verabschiedet
 
RRB gescannt: 2011.1298-rrb gescannt-0547-2012-fr (PDF)
RRB gescannt: 2011.1298-rrb gescannt-0547-2012-de (PDF)

Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.rr.be.ch/rr/de/index/rrbonline/rrbonline/suche_rrb/beschluesse-detailseite.html