Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Suche Regierungsratsbeschlüsse

Diese Geschäftssammlung umfasst öffentliche Regierungsratsbeschlüsse ab dem 1. Januar 2011. Weiter umfasst sie auch die meisten öffentlichen Beschlüsse aus der Legislatur 2006-2010.

Geschäfte des Regierungsrates, die an den Grossen Rat gehen (z.B. Anträge zu Verfassungs-, Gesetzes- oder Dekretsvorlagen, Vorstossantworten und Berichte) werden auf der Website des Grossen Rates veröffentlicht.

Weitere Hinweise

  

Ergebnis der Geschäftssuche

Ergebnisse 1-50 von 231 zu Federführung: Alle, Geschäftstyp: Alle, Zeitraum: Alle (2001 bis heute) , Sachregister: 48

RRB-Nr.
RRB-Nr.; aufsteigende Sortierung RRB-Nr.; absteigende Sortierung
Datum
Datum; aufsteigende Sortierung Datum; absteigende Sortierung
Federführung
Federführung; aufsteigende Sortierung Federführung; absteigende Sortierung
Geschäftstitel
Geschäftstitel; aufsteigende Sortierung Geschäftstitel; absteigende Sortierung
Geschäfts-Nr.
Geschäfts-Nr.; aufsteigende Sortierung Geschäfts-Nr.; absteigende Sortierung
1084/2013   21.08.2013   GEF  Vertrag vom 31. Januar 2012 zwischen der Assura Krankenversicherung sowie der Supra Krankenversicherung und der Klinik Südhang betreffend Leistungsabgeltung für die Behandlung von Versicherten gemäss KVG, die eines qualifizierten Alkoholentzugs und einer stationären Entwöhnung bedürfen  2013.GEF.12057 
1675/2013   04.12.2013   FIN  Einführungsverordnung zum Bundesgesetz über Ergänzungsleistungen zur Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenversicherung (EV ELG) (Änderung)  2013.RRGR.1095 
    GEF  Verfügung. - Vertrag vom 30. November 2011 und Nachtrag 1 zum Anhang 1 vom 7. Mai 2012 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Helsana Versicherungen AG und den Universitären Psychiatrischen Diensten (UPD) betreffend die Behandlung von stationären Patienten der allgemeinen Abteilungen in den UPD. - Vertrag vom 21. November 2011 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Sanitas Grundversicherungen AG und den Universitären Psychiatrischen Diensten (UPD) betreffend die Behandlung von stationären Patienten der allgemeinen Abteilungen in den UPD. - Vertrag vom 24. November 2011 und Nachtrag 1 zum Anhang 1 vom 15. Februar 2013 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die KPT Krankenkasse AG und den Universitären Psychiatrischen Diensten (UPD) betreffend die Behandlung von stationären Patienten der allgemeinen Abteilungen in den UPD  2013.GEF.12092 
2120/2011   14.12.2011   GEF  Verfügung: Vertrag vom 27. September 2010 zwischen santésuisse und der Klinik südhang für Suchttherapien betreffend die Behandlung von stationären Patientinnen und Patienten in Kirchlindach  2011.RRGR.1696 
5/2016   13.01.2016   GEF  Vertrag vom 8. Mai 2012 zwischen der Assura Kranken- und Unfallversicherung sowie der SUPRA Krankenversicherung und der Rehaklinik Hasliberg AG betreffend den gültigen Leistungsauftrag auf der rechtskräftigen Spitalliste des Standortkantons  2015.GEF.864 
750/2014   11.06.2014   GEF  Verfügung. Vertrag vom 4. Januar 2012 zwischen der Inselspital-Stiftung und der Assura Kranken- und Unfallversicherung sowie der SUPRA Krankenversicherung betreffend Leistungsabgeltung für stationäre akutsomatische Behandlungen gemäss KVG  2014.GEF.9802 
114/2015   04.02.2015   JGK  Auswirkungen der Streichung der Krankenkassenprämienverbilligungen auf die Sozialhilfequote oder die Betreibungen im Kanton Bern  2014.RRGR.887 
1164/2014   17.09.2014   GEF  Vertrag vom 7. Januar 2013 zwischen der Inselspital-Stiftung und verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Helsana Versicherungen AG betreffend Abgeltung von Dialyseleistungen ab 1. Januar 2013  2014.GEF.10181 
    GEF  Verfügung. - Vertrag vom 23. Dezember 2011 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Helsana Versicherungen AG, und der Gesundheitszentrum Schönburg Gunten AG für stationäre Patienten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung gemäss KVG, Allgemeine Abteilung. - Vertrag vom 19. Dezember 2011 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Sanitas Grundversicherungen AG, und der Gesundheitszentrum Schönberg Gunten AG für stationäre Patienten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung gemäss KVG, Allgemeine Abteilung. - Vertrag vom 19. Dezember 2011 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die KPT Krankenkasse AG, und der Gesundheitszentrum Schönberg Gunten AG für stationäre Patienten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung gemäss KVG, Allgemeine Abteilung.  2012.GEF.12093 
1410/2013   23.10.2013   JGK  Kürzungen wider Treu und Glauben bei Infrastrukturbeiträgen in der Langzeitpflege  2013.RRGR.952 
820/2015   24.06.2015   JGK  Berichterstattung / Jahresbericht 2014 der Bernischen BVG- und Stiftungsaufsicht (BBSA)  2015.RRGR.672 
4/2016   13.01.2016   GEF  Vertrag vom 10. November 2014 zwischen der Privatklinik Linde AG und der Groupe Mutuel betreffend die Leistungsabgeltung nach SwissDRG für akut-somatische Behandlungen gemäss KVG der Jahre 2012 und 2013  2013.GEF.12123 
962/2015   19.08.2015   GEF  Vertrag vom 27. Februar 2014 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Helsana Versicherungen AG, die Sanitas Grundversicherungen AG sowie die KPT Krankenkasse AG, und der Ärztegesellschaft des Kantons Bern betreffend Vergütung ambulanter Leistungen in der Arztpraxis (TARMED) ab dem 1. Januar 2014  2014.GEF.9939 
1837/2011
651/2015  
02.11.2011
27.05.2015  
JGK  Aufsichtsrat der "Bernischen BVG- und Stiftungsaufsicht (BBSA)". Rücktritt und Wahl  2011.RRGR.1511 
1346/2012   12.09.2012   GEF  Verfügung. Anhang 1 vom 13. Januar 2012 zwischen dem Hôpital du Jura bernois SA (HJB), vertreten durch das Centre de dépistage du cancer du sein BEJUNE, und verschiedenen Krankenversicherern, vertreten durch tarifsuisse ag, zum Vertrag vom 31. Januar 2011 betreffend Untersuchung zur Früherkennung von Brustkrebs durch Mammographie im Rahmen des kantonalen Programms im Berner Jura  2012.RRGR.1060 
844/2014   24.06.2014   JGK  Berichterstattung / Jahresbericht 2013 der Bernischen BVG- und Stiftungsaufsicht (BBSA)  2014.RRGR.702 
698/2013   29.05.2013   GEF  Nachtrag vom 7. Februar 2013 zwischen dem Hôpital du Jura bernois SA (HJB), vertreten durch das Centre de dépistage du cancer du sein BEJUNE, und den durch tarifsuisse ag vertretenen Krankenversicherern, zum Anhang 1 vom 13. Januar 2012 des Vertrages vom 31. Januar 2011 betreffend Untersuchung zur Früherkennung von Brustkrebs durch Mammographie im Rahmen des kantonalen Programms im Berner Jura  2013.GEF.12025 
179/2011   02.02.2011   GEF  Beiträge der obligatorischen Krankenpflegeversicherung für Leistungserbringer von ambulanten Pflegeleistungen nach Art. 25a KVG, Übergangsregelung ab 1.Januar 2011  2011.RRGR.183 
385/2011
1190/2011  
02.03.2011
06.07.2011  
GEF  Vertrag vom 8. Februar 2010 zwischen dem Inselspital Bern und santésuisse betreffend Leistungsabgeltung nach APDRG bei stationären Akutpatienten im Rahmen der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP)  2011.RRGR.379 
573/2015   13.05.2015   GEF  Vertrag vom 8. September 2014 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Helsana Versicherungen AG, die Sanitas Grundversicherungen AG und die KPT Krankenkasse AG, und der Stiftung Berner Klinik Montana, der Berner Reha Zentrum AG sowie dem Fürsorgeverein Bethesda, alle vertreten durch den Verein diespitäler.be, betreffend stationäre Patienten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung / Rehabilitation  2014.GEF.12357 
878/2013   26.06.2013   GEF  Tarifvertrag vom 3. Juli 2012 zwischen den durch die Helsana Versicherungen AG vertretenen Versicherer und dem Verein diespitäler.be, des Tarivertrags vom 20. August 2012 zwischen den durch die KPT Krankenkasse AG vertretenen Versicherer und dem Verein diespitäler.be und des Tarifvertrags vom 5. August 2012 zwischen den durch die Sanitas Grundversicherungen AG vertretenen Versicherer und dem Verein diespitäler.be betreffend Leistungen für medizinisch notwendige Transporte und Rettungen gemäss KVG  2013.GEF.12046 
1303/2011   17.08.2011   STA  Nachträgliche Genehmigung des Präsidialentscheids vom 20. Juli 2011 durch den Regierungsrat  2011.RRGR.1128 
501/2016   04.05.2016   JGK  Keine Bevorzugung von Familien mit Drittbetreuung bei der Prämienverbilligung  2015.RRGR.1114 
1092/2013   21.08.2013   GEF  Verträge vom 30. Januar 2012 betreffend Leistungsabgeltung gemäss KVG für die Behandlung von Patientinnen mit Abhängigkeitserkrankungen und Essstörungen: -- Vertrag vom 30. Januar 2012 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Helsana Versicherungen AG und der Klinik Wysshölzli -- Vertrag vom 2. Februar 2012 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Sanitas Grundversicherungen AG und der Klinik Wysshölzli -- Vertrag vom 2. Februar 2012 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die KPT Krankenkasse AG und der Klinik Wysshölzli  2013.GEF.12065 
1256/2015   28.10.2015   GEF  Tarifvertrag vom 9. Dezember 2014 betreffend Taxpunktwert-Vergütung von Hebammen-Leistungen gemäss KVG zwischen dem Schweizerischen Hebammenverband Sektion Bern und den durch die Helsana, Sanitas und KPT vertretenen Versicherern ab dem 1. Oktober 2014  2015.GEF.560 
1086/2013   21.08.2013   GEF  Vertrag vom 31. Oktober 2011 zwischen verschiedenen Krankenversicherern, vertreten durch die tarifsuisse ag, und der Klinik Südhang betreffend Leistungsabgeltung für die Behandlung von Patienten gemäss KVG, die eines qualifizierten Alkoholentzuges und einer stationären Entwöhnung bedürfen  2013.GEF.12059 
394/2015   01.04.2015   JGK  Vollzug der Sozialversicherungen – Verbilligung Krankenkassenprämien  2015.RRGR.196 
    GEF  Verfügung. Vertrag vom 8. Februar 2012 zwischen verschiedenen Krankenversicherern, vertreten durch die tarifsuisse ag, und der Interessengemeinschaft Sozialpsychiatrie Bern betreffend den gültigen Leistungsauftrag auf der rechtskräftigen Spitalliste des Standortkantons für die Soteria Bern  2012.GEF.12090 
1785/2012   12.12.2012   GEF  Tarifvertrag betreffend Pflege- und Nebenleistungen Genehmigungsverfahren gemäss Artikel 46 Absatz 4 des Bundesgesetzes vom 18. März 1994 über die Krankenversicherung (KVG)  2012.RRGR.1419 
880/2014   02.07.2014   GEF  Vertrag vom 17. Dezember 2013 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Helsana Versicherungen AG, die Sanitas Grundversicherungen AG sowie die KPT Krankenkasse AG, und der MoPi.ch GmbH betreffend Leistungen für medizinisch notwendige Transporte gemäss KVG  2014.GEF.9930 
424/2014   02.04.2014   JGK  Kantonale Krankenversicherungsverordnung (KKVV) (Änderung)  2014.RRGR.198 
1373/2011   17.08.2011   GEF  Anhang 1 vom 27. September 2010 zum Vertrag vom 30. März 2010 zwischen dem Inselspital Bern und santésuisse betreffend Leistungsabgeltung im Rahmen der obligatorischen Krankenpflegeversicherung bei Patienten der Kognitive und Restorative Neurologie  2011.RRGR.1195 
1765/2012   12.12.2012   JGK  Ausgleichskasse des Kantons Bern (AKB) und IV-Stelle Bern (IVB). Rücktritt und Ersatzwahl eines Mitglieds des Aufsichtsrates  2012.RRGR.1406 
1090/2013   21.08.2013   GEF  Vertrag vom 23. April 2012 zwischen der Assura Kranken- und Unfallversicherung sowie der Supra Krankenversicherung und der Klinik Wysshölzli betreffend Leistungsabgeltung für stationäre Patienten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung gemäss KVG  2013.GEF.12063 
961/2013   03.07.2013   JGK  Jahresbericht 2012 der Bernischen BVG- und Stiftungsaufsicht  2013.RRGR.750 
635/2015   27.05.2015   GEF  Vertrag vom 29. Januar 2014 zwischen dem Verband der Privatspitäler des Kantons Bern VPSB und verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Helsana Versicherungen AG, die Sanitas Grundversicherungen AG sowie die KPT Krankenkasse AG betreffend Taxpunktwert TARMED ab dem 1. Januar 2014. Genehmigung  2014.GEF.9938 
1091/2013   21.08.2013   GEF  Vertrag vom 20. Februar 2012 zwischen verschiedenen Krankenversicherern, vertreten durch die tarifsuisse ag, und der Klinik Wysshölzli betreffend den gültigen Leistungsauftrag auf der rechtskräftigen Spitalliste des Standortkantons  2013.GEF.12064 
1155/2015   16.09.2015   JGK  Kantonale Krankenversicherungsverordnung (KKVV) (Änderung)  2015.RRGR.918 
772/2013   12.06.2013   GEF  Genehmigung der Vereinbarung vom 11. Februar 2012 betreffend Tarif für Primär- und Sekundärtransporte und -einsätze zwischen dem Verein diespitäler.be und den durch tarifsuisse ag vertretenen Versicherern  2013.GEF.12035 
    GEF  Verfügung. Vertrag vom 30. Dezember 2011 zwischen verschiedenen Krankenversicherern, vertreten durch die tarifsuisse ag, und der Privatklinik Meiringen betreffend den gültigen Leistungsauftrag auf der rechtskräftigen Spitalliste des Standortkantons  2012.GEF.12088 
1088/2013   21.08.2013   GEF  Verträge betreffend die Behandlung von Patienten gemäss KVG, die eines qualifizierten Entzugs von psychoaktiven Substanzen und/oder einer stationären Entwöhnung bedürfen: -- Vertrag vom 19. Januar 2012 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Helsana Versicherungen AG und der Klinik Selhofen -- Vertrag vom 29. Dezember 2011 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Sanitas Grundversicherungen AG und der Klinik Selhofen - Vertrag vom 10. Januar 2012 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die KPT Krankenkasse AG und der Klinik Selhofen  2013.GEF.12061 
532/2011   23.03.2011   GEF  Einführungsverordnung 1 zur Änderung vom 21. Dezember 2007 des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung (EV1 KVG)  2011.RRGR.504 
985/2014   20.08.2014   GEF  Vertrag vom 20. Januar 2014 zwischen verschiedenen Krankenversicherern, vertreten durch die tarifsuisse ag, und der Stiftung Berner Klinik Montana, der Berner Reha Zentrum AG sowie dem Fürsorgeverein Bethesda, alle vertreten durch den Verein diespitäler.be, betreffend den gültigen Leistungsauftrag auf der rechtskräftigen Spitalliste des Standortkantons  2014.GEF.9920 
    GEF  Verfügung. - Vertrag vom 25. Januar 2012 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Helsana Versicherungen AG und verschiedenen Spitälern, vertreten durch den Verein diespitäler.be betreffend die Behandlung von stationären Patienten der allgemeinen Abteilung in einer psychiatrischen, nicht-universitären Klinik im Kanton Bern. - Vertrag vom 17. Januar 2012 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Sanitas Grundversicherungen AG und verschiedenen Spitälern, vertreten durch den Verein diespitäler.be betreffend die Behandlung von stationären Patienten der allgemeinen Abteilung in einer psychiatrischen, nicht-universitären Klinik im Kanton Bern. - Vertrag vom 10. Februar 2012 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die KPT Krankenkasse AG und verschiedenen Spitälern, vertreten durch den Verein diespitäler.be betreffend die Behandlung von stationären Patienten der allgemeinen Abteilung in einer psychiatrischen, nicht-universitären Klinik im Kanton Bern  2012.GEF.12086 
    GEF  Verfügung. Vertrag vom 4. Januar 2012 zwischen der Assura Kranken- und Unfallversicherung sowie der Supra Krankenversicherung und der Privatklinik Meiringen betreffend den gültigen Leistungsauftrag auf der rechtskräftigen Spitalliste des Standortkantons  2012.GEF.12089 
1933/2011   16.11.2011   GEF  Vertrag vom 21. Dezember 2010 zwischen dem Kanton Bern, handelnd durch die Universitären Psychiatrischen Dienste Bern (UPD) und santésuisse betreffend die Behandlung von stationären Patientinnen und Patienten der allgemeinen Abteilungen in den UPD  2011.RRGR.1560 
881/2014   02.07.2014   GEF  Vertrag vom 8. November 2013 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die tarifsuisse ag und der MoPi.ch GmbH betreffend Leistungen für medizinisch notwendige Transporte gemäss KVG  2014.GEF.9746 
589/2015   13.05.2015   JGK  Vollzug der Sozialversicherungen – Verbilligung Krankenkassenprämien – Anpassung Anspruchsberechtigung  2015.RRGR.234 
489/2015   29.04.2015   GEF  Kantonaler Anschlussvertrag vom 23. Juni 2014 zum nationalen Tarifvertrag Logopädie zwischen dem Verband Berner Logopädinnen und Logopäden (LogoBE), vertreten durch die Konferenz der Schweizerischen Berufsverbände Logopädie (K/SBL) und verschiedenen Krankenversicherern, vertreten durch die tarifsuisse ag. Genehmigung  2014.GEF.11709 
1085/2013   21.08.2013   GEF  Verträge betreffend Leistungsabgeltung für die Behandlung von Patienten gemäss KVG, die eines qualifizierten Alkoholentzugs und einer stationären Entwöhnung bedürfen: -- Vertrag vom 4. Januar 2012 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Helsana Versicherungen AG und der Klinik Südhang -- Vertrag vom 1. Februar 2012 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die Sanitas Grundversicherungen AG und der Klinik Südhang -- Vertrag vom 1. Februar 2012 zwischen verschiedenen Versicherern, vertreten durch die KPT Krankenkasse AG und der Klinik Südhang  2013.GEF.12058 

Seite 1 von 5

1 2 3 4 5

Suchhilfe

Zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.

Zusätzlichen Kriterien sind mit «Übernehmen» zu bestätigen.

Hinweise zu den Regierungsratsbeschlüssen

Publizierte Regierungsratsbeschlüsse

  • Diese Geschäftssammlung umfasst öffentliche Regierungsratsbeschlüsse ab dem 1. Juni 2011.
    Öffentlichkeitsprinzip
  • Weiter umfasst sie auch die meisten öffentlichen Beschlüsse aus der Legislatur 2006-2010.
  • Die Geschäftssammlung umfasst nur Beschlüsse (ohne Vorträge, ohne Zusatzinformationen).
    Ausnahme: Bei Verordnungen umfasst die Datenbank auch die zugehörigen Vorträge.
  • Die Suche über das Sachregister steht für Regierungsratsbeschlüsse ab dem 1. Januar 2011 zur Verfügung.
  • Geschäfte an den Grossen Rat 
    Geschäfte des Regierungsrates, die an den Grossen Rat gehen (z.B. Anträge zu Verfassungs-, Gesetzes- oder Dekretsvorlagen, Vorstossantworten und Berichte) werden auf der Website des Grossen Rates veröffentlicht.
    Website des Grossen Rates

Nicht publizierte Regierungsratsbeschlüsse

Sprache

  • Zahlreiche Regierungsratsbeschlüsse liegen nur in einer Sprache vor (deutsch oder französisch).
  • Alle Anträge des Regierungsrates an den Grossen Rat liegen in beiden Amtssprachen vor.

Auskünfte

  


Weitere Informationen

 


Informationen über diesen Webauftritt

https://www.rr.be.ch/rr/de/index/rrbonline/rrbonline/suche_rrb.html