Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Samuel Bhend

Samuel Bhend

Bild vergrössern Samuel Bhend

Gesundheits- und Fürsorgedirektor 1997-2006

  • Geboren 1943 in Brienz
  • Heimatort: Beatenberg
  • Mitglied des Regierungsrates 1997-2006

Beruflicher Werdegang

  Aufgewachsen im Berner Oberland (Gwatt und Kandergrund)
  Primarlehrer in Schafhausen i.E.
  Sekundarlehrer in Urtenen-Schönbühl; Leitung der Sekundarschule während 20 Jahren

Politische Arbeit

 

Mitglied der SP

Mitglied Delegiertenversammlung und Geschäftsleitung der SP Kanton Bern

Parteipräsident SP Kanton Bern

1976-1982 Gemeinderat in Urtenen-Schönbühl
1974-1997

Grosser Rat des Kantons Bern

Finanzkommission

1997

Wahl in den Regierungsrat (13.04.1997)

Regierungspräsident 1999/2000

Vorstand Sozialdirektorenkonferenz (SODK)

Vorstand Gesundheitsdirektorenkonferenz (GDK)

Reorganisation des Spitalwesens

Sozialhilfegesetz (2001)

Teilrevision des Gesundheitsgesetzes (2001)

Spitalversorgungsgesetz (2005)

Alterspolitik (2005)

2006 Rücktritt aus dem Regierungsrat (31.05.2006)

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.rr.be.ch/rr/de/index/hintergrundwissen/hintergrundwissen/ehemalige_mitglieder/1990-2010/samuel_bhend.html