Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Hans Lauri

Hans Lauri

Bild vergrössern Hans Lauri

Finanzdirektor 1994-2001

  • Geboren am 26. Oktober 1944
  • Heimatort: Zofingen AG
  • Mitglied des Regierungsrates 1994 bis 2001  

Beruflicher Werdegang

  Schulen in Bern
  Rechtsstudium an der Universität Bern
  Promotion zum Dr. iur., Fürsprecher
1976-1984 Sektionschef Ausgabenpolitik der Eidgenössischen Finanzverwaltung
1984-1986 Vizedirektor für Finanzplanung, Budget, Rechnung und Finanzausgleich der Eidgenössischen Finanzverwaltung
1986-1994 Direktor der Eidgenössischen Zollverwaltung

Politische Arbeit

  Mitglied der SVP
1994

Wahl in den Regierungsrat (17.04.1994)

Regierungspräsident  1996/97

Vorstandsmitglied und 1999 – 2001 Präsident der Konferenz der Kantonalen Finanzdirektoren

Gesetz über die Organisation des Regierungsrates und der Verwaltung (1995)

Gesetz über die Aktiengesellschaft Berner Kantonalbank (1997)

Teilrevisionen des Personalgesetzes (1995, 1997 und 1998)

Dekret über die amtliche Bewertung der Grundstücke und Wasserkräfte (1997)

Restrukturierung der Bedag Informatik (1998)

Einführung von New Public Management (NEF) in der Kantonsverwaltung

Teilrevision des Gesetzes über die bernische Pensionskasse (2000)

Gesetz über den Finanz- und Lastenausgleich Filag (2000)

Gesamtrevision Steuergesetz (1999/2001)

Fünf Massnahmenpakete zur Sanierung des Finanzhaushaltes (1994, 1995, 1996, 1997 und 1999)

Budgets, Rechnungen und Finanzpläne während der Amtsperiode

2001 Rücktritt aus dem Regierungsrat (31.08.2001)
1994-2007 Vizepräsident des Verwaltungsrates der BKW FMB Energie AG
1996-2002 Mitglied des Verwaltungsrates BLS Lötschbergbahn AG bzw. BLS AG
2001–2007 Mitglied des Ständerates
seit 2002 Präsident des Verwaltungsrates BLS Lötschbergbahn AG bzw. BLS AG

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.rr.be.ch/rr/de/index/hintergrundwissen/hintergrundwissen/ehemalige_mitglieder/1990-2010/lauri_hans.html